Skin Rejuvenation

Die Hautalterung ist ein fortlaufender Prozess, der langsam immer deutlicher durch die Bildung von Pigmentflecken, Falten, vergrößerten Poren und eine verminderte Spannkraft zutage tritt. Eine Skin Rejuvenation (Hautverjüngung) kann diese Zeichen des Alters auf der Haut mildern oder entfernen. Auch bei Akne, Rosacea oder Couperose hilft diese wirksame Methode. Durch den Einsatz eines speziellen Lasers wird das Hautbild schnell und sehr effektiv optimiert.  

Skin Rejuvenation bei Altersflecken und Pigmentstörungen

Altersflecken und Sommersprossen werden durch die ultraviolette Sonnenstrahlung verursacht. Aus diesem Grund sind besonders sonnenexponierte Körperteile betroffen. Das bräunliche Pigment Lipofuszin lagert sich an und es entstehen ungleichmäßige, unschöne, aber auch ungefährliche Flecken.

Pigmentstörungen und Altersflecken enthalten Melanin, welches eine gute Angriffsfläche für die Lasertherapie bietet. Beim Einsatz des Lasers wird die absorbierte Lichtenergie umgewandelt in Hitze. Die Zerstörung der farbigen Elemente erfolgt in dem Bruchteil einer Sekunde. Das Gewebe wird bei der Anwendung nur sehr wenig beansprucht. Schon nach Sekunden sind dann auch schon erste Ergebnisse zu sehen.

Skin Rejuvenation bei Couperose

Kleinste Blutgefäße sind bei der Couperose erweitert. Häufig ist die Couperose Folge einer Bindegewebsschwäche. Meist wird dabei aus einer zunächst vorübergehenden Rötung, die durch eine verstärkte Durchblutung verursacht ist, eine dauerhafte Rötung. Denn die Gefäße sind überdehnt und es kommt zu einem Blutstau. Auch diese diffusen Rötungen und sichtbaren Gefäße bieten durch den Blutfarbstoff Hämoglobin eine gute Angriffsfläche für unseren schonenden Laser.

Skin Rejuvenation bei Akne

Durch übermäßige Tagproduktion verstopfen bei einer Akne die Poren der Haut. Der Talg kann durch die verstopften Poren nicht abfließen und so werden aus Talgreservoiren Mitesser. Bakterien führen im weiteren Verlauf zu Entzündungen, begleitet von Pickeln, Pusteln und Abszessen. Manchmal ist es leider schwierig dies durch eine konventionelle Behandlung in den Griff zu bekommen. Doch durch eine Lasertherapie können Bakterien bekämpft und die Talgproduktion vermindert werden.

Ablauf einer Skin Rejuventaion

Bevor mit der eigentlichen Behandlung begonnen werden kann, sollte ein ausführliches Beratungsgespräch stattfinden. Hierin können Ihre Wünsche und deren Umsetzbarkeit in Abhängigkeit Ihres Hauttyps besprochen werden. Vereinbaren Sie gerne hierzu einen Termin bei Dr. Caspari:

* Pflichtfelder

Mindestens zwei Wochen vor der Behandlung sollten für das bestmögliche Ergebnis folgendes vermeiden:

  • Sonnenbäder 
  • Solariumbesuche 
  • Verwendung von Enthaarungscremes 
  • Epilieren mittels Gerät, Wachs, Pinzette etc. 
  • Haarblondierung 

Und 24 Stunden vor sowie nach der Behandlung verzichten Sie bitte auch auf Sauna, Schwimmbadbesuche (Chlorwasser), heißes Duschen sowie Make-up im behandelten Hautbereich.  

Die eigentliche Laserbehandlung verläuft völlig schmerzfrei. Vor der Sitzung wird Ihre Haut vorgekühlt und während der Behandlung wird sich ein kühlendes Gel auf Ihrer Haut befinden.

Das könnte Sie auch interessieren: