Prof-treff 2015

Begegnungen im Tunnel

Rund 100 Wissenschaftler der Münchner Universitäten, Forschungseinrichtungen und Institute
folgten der bisher ungewöhnlichsten Einladung zum jährlichen Prof-Treff.

Die Gastgeber Münchner Tourismus und Munich Kongress Alliance luden Ihre hochkarätigen
Gäste zu einem Galaabend mit Cocktailempfang und festlichem Abendessen am 14.Juli in
einen Teilabschnitt des Münchner Luise Kieselbach Tunnels ein.
Aussergewöhnliches für Persönlichkeiten mit aussergewöhnlichen Leistungen.
Bürgermeister Josef Schmid, Leiter des Referats für Arbeit und Wissenschaft, leitete den
Abend mit der Begrüßung und einem spannenden Vortrag ein. Er betonte ganz klar die große
Bedeutung des Zusammenwirkens der Stadt und Wissenschaft und Wirtschaft, zur Stärkung
der Kongressmetropole München.
Das gleiche Ziel hatte die Münchner Tourismusdirektorin Dr. Gabriele Weishäupl als sie mit
Partnern aus der Münchner Kongresswirtschaft den „Prof-Treff“ ins Leben rief.
Ein Forum das sich zu einer angesehenen, interdisziplinären Kommunikationsplattform für
Entscheidungsträger aus Medizin, Forschung, Technik und Akteure der Kongresswirtschaft
entwickelt hat.

Wo bald der Strassenverkehr wieder rollt wurde bei Jazzmusik und kulinarischen Köstlichkeiten
dafür gesorgt, dass es auch für die Kongressmetropole München weiter vorwärts geht.

Dem Gedanken der Plattform entsprechend, folgte ein kommunikativer Abend mit angeregten
Gesprächen und interessanten Begegnungen. In entspannter Atmosphäre genossen auch Dr.
Peter Caspari mit seinem Geschäftspartner Pascal Hüser und Kollegen aus der Wirtschaft
diesen unvergesslichen Abend.
Das gemeinsame Ziel aller Akteure ist es, auch in Zukunft die Zusammenarbeit zu stärken und
am Erfolg des Prof-Treff anzuknüpfen, der schon zahlreiche Kongresse nach München
gebracht hat.

 IMG6228
 IMG6227
 IMG6223
 FullSizeRender5
 FullSizeRender4
 FullSizeRender3
 FullSizeRender2
 FullSizeRender1
 FullSizeRender