Ohrenanlegeplastik in München

Einige Menschen leiden unter angeborenen abstehenden Ohren. Schon als kleines Kind kann dieser Umstand zu einer psychischen Belastung führen. Aus diesem Grund ist es eine Überlegung die Ohren anlegen zu lassen. Diese Ohrkorrektur wird häufig schon im Kindesalter ausgeführt, oftmals empfiehlt es sich, die Ohrenkorrektur vor dem Einschulungsalter durchführen zu lassen. Aber auch bei Erwachsenen wird dieser kurze und schmerzfreie Eingriff immer häufiger durchgeführt.

Dr. Caspari verfügt über viel Erfahrung im Gebiet der Ohranlegeplastik in München. Im Zuge der Operation wird durch einen Hautschnitt hinter der Ohrmuschel der Knorpel neu geformt und die Muschel neu angelegt. Wenn Sie die Ohranlegeplastik in München durchführen lassen, dann können Sie sich sicher sein, dass das Operationsergebnis dauerhaft bestehen bleibt. Selbst die Narben bleiben bei dieser Technik hinter dem Ohr versteckt und somit nicht sichtbar.

* Pflichtfelder

Da es am vorteilhaftesten ist, eine Ohrenkorrektur als Kind durchführen zu lassen, sollten Sie sich früh für eine Ohrenanlegeplastik in München entscheiden. Dr. Caspari lässt die Eingriffe an Ihren Kindern von einem im Umgang mit Kindern sehr erfahrenen Facharzt für Anästhesie begleiten. Die Ohrenanlegeplastik kann in München ambulant durchgeführt werden. Der kurze Aufenthalt in der Klinik in Begleitung der Eltern und Familie sorgen dafür, das die Kinder vom Eingriff nicht traumatisiert werden.

Sollten Sie sich für eine Ohrenanlegeplastik in München bei Dr. Caspari entscheiden, können wir Ihnen versichern, dass Sie nicht nur vor und während dem Eingriff professionell betreut werden, sondern auch bei diversen Kontrolluntersuchungen in allen Belangen unterstützt werden. Hierbei wird vor allem die Regeneration und Schonung besprochen. Befreiungen vom Schulsport oder bei Erwachsen vom Sport- oder Fitnessstudio sind zu empfehlen.

Falls Sie mehr Informationen über eine Ohrkorrektur in München benötigen, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf- wir stehen Ihnen gerne für alle Ihre Fragen zur Verfügung.

 

Diese Seite könnte Sie auch interessieren: