Jameda Auszeichnungen
+49 89 / 12 11 46 80

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 18:00 Uhr
Freitag:
09:00 bis 13:00 Uhr

Dr. med. Peter Caspari hilft PIP-Skandal-Opfern honorarfrei
Renommierter Plastisch-Ästhetischer Chirurg operiert Geschädigte unentgeltlich

Die Krankenkassen zaudern, die Patienten haben Angst. Unzählige Frauen befürchten, eine tickende Zeitbombe in sich zu tragen. Die Kostenübernahme der Implantatsentfernungen ist aber immer noch nicht endgültig geklärt. Dr. med. Peter Caspari, Facharzt für Plastisch Ästhetische Chirurgie aus München, handelt: Kurzerhand bietet er den verunsicherten Patientinnen Hilfe an.

Bis zum 15. Februar 2012 operiert er die Opfer des PIP-Implantate-Skandals honorarfrei in seiner Praxisklinik in München.

Betroffenen wenden sich bitte telefonisch an die Praxisklinik Dr. Caspari in München unter 089 121 146 80 oder per Mail an beauty@dr-caspari.com.

Dr. Caspari selbst verarbeitet nur hochwertige Implantate der deutschen Firma Polytech und hat nie minderwertige Implantate benutzt, will aber den Patienten anderer Operateure unbürokratisch helfen.

© 2011 www.dr-caspari.com
creating-web Internet Agentur
Dr. Caspari hilft PIP-Skandal-Opfern honorarfrei